Kalte Melonensuppe

11
Aus VIVA! 8/2006
Kommentieren:
Kalte Melonensuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Honigmelone
  • 1 Salatgurke
  • 100 g saure Sahne
  • 4 El Aceto balsamico bianco
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Parmaschinken (in dünnen Scheiben)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 112 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch grob hacken. 3/4 der Gurke schälen und in Stücke schneiden.
  • Melone mit Gurkenstücken in einem Mixer fein mixen. Saure Sahne und Aceto balsamico zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe kalt stellen.
  • Restliche Gurke erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Parmaschinken in sehr feine Streifen schneiden. Schinkenstreifen in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.
  • Suppe in Schüsseln geben. Mit Gurken- und Parmaschinkenstreifen garnieren.