Kalte Melonensuppe

Kalte Melonensuppe
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 112 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Honigmelone

Salatgurke

g g saure Sahne

El El Aceto balsamico bianco

Salz

Pfeffer

g g Parmaschinken (in dünnen Scheiben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch grob hacken. 3/4 der Gurke schälen und in Stücke schneiden.
  2. Melone mit Gurkenstücken in einem Mixer fein mixen. Saure Sahne und Aceto balsamico zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe kalt stellen.
  3. Restliche Gurke erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Parmaschinken in sehr feine Streifen schneiden. Schinkenstreifen in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.
  4. Suppe in Schüsseln geben. Mit Gurken- und Parmaschinkenstreifen garnieren.

Mehr Rezepte