VG-Wort Pixel

Hacksteaks mit Zitronenkartoffeln

VIVA! 8/2006
Hacksteaks mit Zitronenkartoffeln
Foto: Heino Banderob
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 673 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g festkochende Kartoffeln

0.5

Zitrone

3

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

500

g g Hackfleisch (gemischt)

2

El El griechischer Joghurt

1

Ei (Kl. M)

100

g g Feta

1

Knoblauchzehe (gepresst)

0.5

Bund Bund glatte Petersilie (gehackt)

4

El El Öl

60

g g schwarze Oliven

6

Stiel Stiele Thymian

100

g g Kirschtomaten


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und längs vierteln. Mit dem Saft von der Zitrone und Olivenöl in einer Auflaufform mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 25 Min. garen, dabei öfter wenden.
  2. Gemischtes Hack mit griechischem Joghurt, Ei, Feta, durchgepresster Knoblauchzehe und gehackter glatter Petersilie verkneten. Kräftig mit Pfeffer würzen und aus dem Hack 16 flache Frikadellen formen. In einer Grillpfanne in Öl von jeder Seite 6-8 Min. braten.
  3. Inzwischen schwarze Oliven, Thymian und Kirschtomaten unter die Kartoffeln mischen und nochmals 10 Min. im Ofen garen. Hacksteaks mit den Kartoffeln auf Tellern anrichten, evtl. mit Zitronenschnitzen dekorieren.