VG-Wort Pixel

Frischkäsenocken mit Tomatensalat

VIVA! 8/2006
Frischkäsenocken mit Tomatensalat
Foto: Heino Banderob
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 262 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Kräuter (4 hübsche Kräuterzweige beiseite legen)

g g Magermilchjoghurt

El El Weißweinessig

g g fettreduzierter Frischkäse

Salz

Pfeffer

Schalotte

El El Olivenöl

Tl Tl mittelscharfer Senf

Tl Tl Honig

Tomaten

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von dem Bund Kräuter für Frankfurter Grüne Sauce 4 hübsche Kräuterzweige zur Dekoration beiseite legen. Übrige Kräuter mit Magermilchjoghurt und 1 El Weißweinessig fein pürieren, bis das Püree schön grün ist. Das Püree mit fettreduziertem Frischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen.
  2. Schalotte fein würfeln und mit 3 El Weißweinessig, Olivenöl, mittelscharfem Senf und Honig verrühren. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Tomaten in dünne Scheiben schneiden und in Rosettenform auf 4 Teller legen. Die Tomaten mit der Vinaigrette beträufeln.
  3. Aus dem Kräuterfrischkäse mit 2 Esslöffeln kleine Nocken formen und auf den Tomaten anrichten, dabei die Löffel immer wieder in heißes Wasser tauchen. Mit den beiseite gelegten Kräutern dekorieren.