Kartoffelcremesuppe

Kartoffelcremesuppe
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 332 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln

Zwiebel

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

g g Pfifferlinge

Stiel Stiele krause Petersilie

Salz

Pfeffer

Pk. Pk. Sojacreme (250 ml)

Tl Tl Meerrettich (gerieben, Glas)

g g Backerbsen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in gleich große Stücke schneiden. Zwiebel würfeln, die Hälfte in 1 El heißem Öl glasig dünsten. Kartoffeln und Gemüsebrühe dazugeben, zugedeckt aufkochen und 25 Min. bei kleiner Hitze kochen lassen.
  2. Inzwischen die Pfifferlinge putzen, große Exemplare halbieren. Petersilienblättchen abzupfen und grob hacken. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Pfifferlinge darin 3 Min. scharf anbraten, restliche Zwiebelwürfel dazugeben und 2 Min. bei kleiner Hitze weiterbraten. Petersilie untermischen, salzen und pfeffern.
  3. Suppe fein pürieren, dabei die Sojacreme dazugeben. Suppe mit Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Pfifferlingen und Backerbsen servieren.

Mehr Rezepte