Johannisbeer-Konfitüre

Johannisbeer-Konfitüre
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Brunch, Gut vorzubereiten, Eingemachtes, Obst

Pro Portion

Energie: 18 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
70
Tl

Für 700 ml

g g Schwarze Johannisbeeren

g g Rote Johannisbeeren

g g Honig (flüssig)

Pk. Pk. Zitronensäure

Vanilleschote

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Dann die Johannisbeeren wiegen und in eine Schüssel geben. Die gleiche Menge Honig und die Zitronensäure zugeben und alles mit dem Schneidstab fein pürieren.
  2. Johannisbeer-Honig-Püree am besten mit einer Kelle durch ein feines Sieb streichen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark zum Johannisbeerpüree geben und möglichst in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührer 40 Min. rühren. (Wegen der Überhitzung die Kurzbetriebszeit beachten!) Johannisbeerkonfitüre randvoll in saubere Gläser füllen, verschließen und mindestens 1 Tag durchziehen lassen.