VG-Wort Pixel

Nektarinensalat mit Mohnwaffeln

VIVA! 8/2006
Nektarinensalat mit Mohnwaffeln
Foto: Heino Banderob
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 686 kcal, Kohlenhydrate: 84 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

große reife Nektarinen

Bio-Limette

Bund Bund Minze

El El Maracujasirup

ml ml Milch

g g Mohn (gemahlen)

dünn abgeriebene Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)

Eier (Kl. M)

g g Joghurtbutter (sehr weich)

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

g g Zucker

g g Mehl

El El Puderzucker


Zubereitung

  1. Nektarinen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Limette waschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und je nach Größe ganz lassen oder grob zupfen. Nektarinen mit Limettensaft, -schale, Minzeblättchen und Maracujasirup marinieren.
  2. Milch, Mohn und Zitronenschale in einen Topf geben. Unter Rühren 2-3 Min. leise kochen lassen. Abkühlen lassen. Inzwischen 2 Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Joghurtbutter mit Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Das ganze Ei zufügen und mind. 2 Min. verrühren. Eigelb nacheinander unterrühren. Weiterrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Milch zufügen und verrühren. Mehl kurz unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. In einem heißen eckigen Waffeleisen oder Herzwaffeleisen nacheinander goldbraune Waffeln (ergibt z. B. 8 eckige Waffeln) backen. Mit Puderzucker bestäuben und zum Nektarinensalat servieren.