Chili-Pfirsichkompott mit Vanillesauce

Chili-Pfirsichkompott mit Vanillesauce
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 243 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen

großes reife Pfirsiche

Orangen

rote Chilischote

g g Ingwer (frisch)

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

ml ml Milch

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pfirsiche waschen, entsteinen und würfeln. Orangen auspressen. Chili längs aufschlitzen, entkernen und fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Alles mit 70 g Zucker in einen Topf geben und die Früchte 4-5 Min. dünsten. Inzwischen 2 1/2 El Vanille-Puddingpulver mit etwas Wasser verrühren und unter das Kompott rühren. Einmal aufkochen und das Kompott zum Abkühlen in ein kaltes Wasserbad stellen.
  2. Milch in einen Topf geben. 4 Esslöffel abnehmen und mit dem restlichen Puddingpulver verrühren. 10 g Zucker und Vanillezucker zur Milch geben und aufkochen. Angerührtes Puddingpulver unter die Milch rühren und noch einmal unter Rühren aufkochen. Die Sauce ebenfalls kalt stellen.
  3. Pfirsichkompott in 4 Gläser oder Kompottschalen füllen. Vanillesauce mit dem Schneidstab noch einmal aufmixen und vorsichtig darüber gießen. Sofort servieren.