VG-Wort Pixel

Chili-Pfirsichkompott mit Vanillesauce

VIVA! 8/2006
Chili-Pfirsichkompott mit Vanillesauce
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 243 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

großes reife Pfirsiche

2

Orangen

1

rote Chilischote

40

g g Ingwer (frisch)

80

g g Zucker

1

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

300

ml ml Milch

1

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pfirsiche waschen, entsteinen und würfeln. Orangen auspressen. Chili längs aufschlitzen, entkernen und fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Alles mit 70 g Zucker in einen Topf geben und die Früchte 4-5 Min. dünsten. Inzwischen 2 1/2 El Vanille-Puddingpulver mit etwas Wasser verrühren und unter das Kompott rühren. Einmal aufkochen und das Kompott zum Abkühlen in ein kaltes Wasserbad stellen.
  2. Milch in einen Topf geben. 4 Esslöffel abnehmen und mit dem restlichen Puddingpulver verrühren. 10 g Zucker und Vanillezucker zur Milch geben und aufkochen. Angerührtes Puddingpulver unter die Milch rühren und noch einmal unter Rühren aufkochen. Die Sauce ebenfalls kalt stellen.
  3. Pfirsichkompott in 4 Gläser oder Kompottschalen füllen. Vanillesauce mit dem Schneidstab noch einmal aufmixen und vorsichtig darüber gießen. Sofort servieren.