VG-Wort Pixel

Steinpilzrisotto

VIVA! 9/2006
Steinpilzrisotto
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g Steinpilze

3

Frühlingszwiebeln

2

El El Öl

Salz

Pfeffer

20

g g Butter

200

g g Risotto-Reis

800

ml ml Gemüsebrühe (heiß)

4

El El Weißwein

30

g g Parmesan (gerieben)

1

El El Petersilie (gehackt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in dünne Ringe schneiden und im Öl glasig dünsten. Pilze zugeben und rundherum braun anbraten. Beides aus dem Topf nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter im Bratensatz schmelzen lassen, Reis zugeben, 3-4 Min. anrösten und mit 200 ml Brühe auffüllen.
  2. Den Risotto nach Packungsanweisung unter gelegentlichem Rühren garen, dabei die restliche Brühe nach und nach zugießen. Wein und 20 g Parmesan unterrühren, salzen und pfeffern. Pilze mit Frühlingszwiebeln unterheben und kurz heiß werden lassen. Mit 10 g Parmesan und Petersilie bestreut servieren.