Reissuppe mit Brunnenkresse

0
Aus VIVA! 9/2006
Kommentieren:
Reissuppe mit Brunnenkresse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Möhren
  • 200 g Porree
  • 100 g Langkornreis
  • Salz
  • 250 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 El Öl
  • Pfeffer
  • 800 ml Geflügelbrühe
  • 1 Bund Brunnenkresse (klein)
  • 20 g Parmesan, gerieben

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 245 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren und Porree putzen und in dünne Scheiben schneiden. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen und die Gemüse die letzten 5 Min. mitgaren. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und im heißen Öl rundherum 4-6 Min. goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Brühe auffüllen und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Reis und Gemüse abgießen, abtropfen lassen und zur Suppe geben. Wenn nötig nachwürzen. Brunnenkresseblätter mit einer Schere abschneiden, in die Suppe geben. Suppe mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.