Rettich-Wurst-Salat

Rettich-Wurst-Salat
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 159 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Rauke

g g weißer Rettich

Pk. Pk. Putenfleischwurst mit 25 % Joghurt (à 80 g)

Salz

g g Kürbiskerne

Tl Tl süßer Senf

El El Obstessig

Pfeffer

El El Kürbiskernöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rauke verlesen, waschen und trockenschleudern. In mundgerechte Stücke zupfen und auf einer Platte verteilen. Rettich schälen und in dünne Scheiben hobeln. Rettich und Wurst abwechselnd auf die Rauke legen, Rettich dabei leicht salzen.
  2. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Kerne anfangen zu knacken. Auf einem Teller abkühlen lassen. Senf, 2 El Wasser, Obstessig, Salz, Pfeffer und Kürbiskernöl in ein Schraubdeckelglas geben, verschließen und kräftig durchschütteln. Sauce und Kürbiskerne über den Rettich-Wurst-Salat geben. Dazu passt Laugengebäck.

Mehr Rezepte