Zwetschgenpfannkuchen

2
Aus VIVA! 9/2006
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g Zwetschgen
  • 300 ml roter Traubensaft
  • 3 El Zucker
  • 0.5 Tl gemahlener Zimt
  • 1 El Speisestärke
  • 100 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • Salz
  • 2 Tl abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • 2 Eier (getrennt)
  • 30 g Butter
  • 1 El Puderzucker
  • 1 El gehackte Pistazien

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 344 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Zwetschgen halbieren, entsteinen und mit Traubensaft, 2 El Zucker und Zimt einmal aufkochen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, zu den Zwetschgen geben und einmal aufkochen lassen.
  • Das Mehl mit Milch, Salz, Zitronenschale und Eigelb in einer Schüssel glatt rühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei 1 El Zucker einrieseln lassen. Eischnee gleichmäßig unter den Teig ziehen. In jeweils 15 g Butter 2 Pfannkuchen backen, mit der Hälfte des Kompotts füllen, einmal überklappen, mit Puderzucker bestäuben und mit Pistazien bestreuen.
Zwetschgenpfannkuchen