VG-Wort Pixel

Amarettini-Kürbis-Spaghetti

VIVA! 9/2006
Amarettini-Kürbis-Spaghetti
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Amarettini

g g Spaghettikürbis

Zwiebel

Knoblauchzehe

Bund Bund krause Petersilie

rote Pfefferschote

El El Olivenöl

g g Spaghetti

Salz

El El Weißweinessig

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Amarettini grob zerbröseln. Kürbis schälen und entkernen. Fruchtfleisch auf der Küchenreibe fein raspeln. Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Pfefferschote halbieren, entkernen und grob hacken.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Kürbis und Pfefferschote zugeben und bei mittlerer Hitze weich dünsten.
  3. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Dann abgießen und dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser und Essig zur Kürbismischung geben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta und Kürbissauce mischen. Mit Petersilie und Amarettini bestreuen.