VG-Wort Pixel

Quarkschaum mit Karamellfeige

VIVA! 9/2006
Quarkschaum mit Karamellfeige
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Nachtisch - Dessert, Kochen, Milch + Milchprodukte, Obst

Pro Portion

Energie: 232 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g Speisequark

1

Pk. Pk. Vanillezucker

3

El El Honig (flüssig)

1

Eiweiß (Kl. M)

1

Prise Prisen Salz

4

Feigen

4

El El Zucker

100

ml ml Portwein


Zubereitung

  1. Speisequark mit Vanillezucker und flüssigem Honig glatt rühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Mit einem Schneebesen unter die Quarkcreme heben und kalt stellen. Feigen evtl. schälen und vierteln. Zucker in einen Topf geben und unter Rühren goldbraun karamellisieren lassen. Mit Portwein ablöschen und unter Rühren leise kochen lassen, bis sich der Karamell gelöst hat. Feigen zugeben, vorsichtig unterrühren und kalt werden lassen. Quarkschaum mit den Feigen anrichten und servieren.