Pflaumenkompott mit Schnee-Eiern

Pflaumenkompott mit Schnee-Eiern
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Nachtisch - Dessert, Kochen, Eier, Gemüse, Obst

Pro Portion

Energie: 256 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 3 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Pflaumen (entsteint)

ml ml heller Traubensaft

Tl Tl Speisestärke

Tl Tl Ingwer (frisch, fein gehackt)

g g Zucker

Eiweiß (Kl. M)

Mark von 1 Vanilleschote

g g Ingwer (kandiert, fein hacken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pflaumen würfeln. 2 El Saft mit Stärke glatt rühren. Restlichen Saft mit Ingwer und 80 g Zucker aufkochen. Pflaumen zugeben, aufkochen und durch ein Sieb geben. Flüssigkeit auffangen, erneut aufkochen und die Stärke mit einem Schneebesen einrühren. 1 Min. kochen lassen. Über die Pflaumen geben. Auskühlen lassen. Im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  2. Eiweiß und Vanillemark mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. 50 g Zucker einrieseln lassen und 1 Min. weiter schlagen. In einem breiten Topf Wasser aufkochen. Temperatur herunterschalten, sodass das Wasser kurz unter dem Siedepunkt ist. Aus der Eimasse mit 2 Esslöffeln 8 Nocken formen und ins Wasser geben. Nach 2 Min. wenden, nach 1 weiteren Min. herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Mit dem Kompott anrichten und mit Ingwer bestreuen.

Mehr Rezepte