Nudeln mit Pilzragout

0
Aus VIVA! 10/2006
Kommentieren:
Nudeln mit Pilzragout
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 20 g Steinpilze, getrocknet
  • 250 g kleine rosa Champignons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Weißwein
  • 300 g Linguine
  • 150 g Crème légère
  • 4 El heller Saucenbinder
  • 1 Bund krause Petersilie
  • 60 g Kirschtomaten

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 443 kcal
Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Steinpilze in 200 ml warmem Wasser einweichen. Die Champignons putzen und halbieren, Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Frühlingszwiebeln und Champignons im heißen Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Weißwein ablöschen und 2 Min. einkochen lassen. Steinpilze mit der Flüssigkeit zugeben und nochmals 5 Min. kochen lassen.
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Crème légère zu den Pilzen geben, glatt rühren und mit Saucenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilienblätter grob hacken. Tomaten halbieren, zu den Nudeln geben, kurz aufkochen lassen, beides abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Sauce anrichten. Mit Petersilie bestreuen.