VG-Wort Pixel

Paprika-Geflügel-Ragout

VIVA! 10/2006
Paprika-Geflügel-Ragout
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 196 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

gelbe Paprikaschoten

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

400

g g Hähnchenbrustfilet

2

El El Öl

Salz

Pfeffer

1

El El Mehl

400

ml ml Gemüsebrühe

2

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

3

Tl Tl Zitronensaft

1

El El Rosmarin (gehackt)

Zucker

1

El El Pistazienkerne (gehackt)

Zubereitung

  1. Paprika vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet würfeln und im heißen Öl rundherum braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln und Paprika zugeben.
  2. Das Mehl darüber stäuben, kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 10-15 Min. schmoren. Mit Zitronenschale, -saft, Salz, Pfeffer, Rosmarin und 1 Prise Zucker würzen, mit Pistazien bestreuen. Dazu passt Reis.