Spätzlepfanne

Spätzlepfanne
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 426 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g gekochter Schinken (im Stück, ohne Fettrand)

g g Zwiebeln

g g Kirschtomaten

Bund Bund Schnittlauch

El El Öl

g g Spätzle (Frischepack)

Salz

Pfeffer

Eier (Kl. M)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Schinken in 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln würfeln. Kirschtomaten waschen und trockentupfen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  2. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin bei starker Hitze rundherum scharf anbraten. Herausnehmen. Schinken ebenfalls anbraten und herausnehmen. Zwiebeln in 1 El Öl 1 Min. goldbraun anbraten, die Spätzle dazugeben und 1-2 Min. weiterbraten.
  3. Schinken, Tomaten und Schnittlauch in die Pfanne geben und mischen. Salzen und pfeffern.
  4. 2 oder 4 Vertiefungen in die Spätzle drücken und die aufgeschlagenen Eier vorsichtig hineingleiten lassen.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten ca. 10 Min. backen.

Mehr Rezepte