VG-Wort Pixel

Zwiebelkuchen

VIVA! 10/2006
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 173 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
20
Portionen
1

Pk. Pk. Fertigteig für Pizza und Gemüsekuchen

1.5

kg kg Gemüsezwiebeln

2

El El Olivenöl

4

Eier (Kl. M)

1

El El Kümmel

250

g g Magerquark

150

g g Crème légère

Salz

Pfeffer

75

g g Würfelschinken ohne Fettrand

2

Stiel Stiele Majoran

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig den Inhalt beider Innenbeutel mit 250 ml Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebeln halbieren, in dünne Scheiben schneiden und im Öl bei milder Hitze 10 Min. glasig dünsten.
  2. Die Eier mit Kümmel, Quark und Créme légère verrühren. Die Zwiebeln unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Teig nochmals durchkneten. Ein tiefes Backblech dünn ausfetten. Den Teig ausrollen, auf das Blech geben, den Rand hochziehen und den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. Zwiebelmischung darauf glatt streichen und mit dem Schinken bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. goldbraun backen. Majoranblättchen abzupfen und den Kuchen damit bestreuen.