VG-Wort Pixel

Kräuterfrittata

VIVA! 10/2006
Kräuterfrittata
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 300 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund glatte Petersililie

Stiel Stiele Thymian

Bund Bund Schnittlauch

g g Parmesan

Eier (Kl. M)

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

gelbe Paprikaschote

El El Aceto balsamico

g g Lachsschinken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Petersilie und Thymian von den Stielen zupfen und fein hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden, Parmesan reiben. Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben. Kräuter und Parmesan untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Schneebesen gut verrühren.
  2. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eimasse dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 5-6 Min. backen. Inzwischen Paprika putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit 1 El Öl, Aceto balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Frittata vorsichtig wenden und weitere 2 Min. backen. Auf einen Teller gleiten lassen, in Stücke schneiden. Mit Lachsschinken und Paprikastreifen belegen und servieren.