VG-Wort Pixel

Garnelenspieße

VIVA! 10/2006
Garnelenspieße mit Wasabi
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Party, Fingerfood - Snack, Braten, Kochen, Kräuter, Meeresfrüchte, Obst

Pro Portion

Energie: 234 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Avocado (reif)

Bio-Orangen

Bund Bund Koriandergrün

Tl Tl Wasabi-Paste

Salz

Cayennepfeffer

Garnelen (à 20-30 g, entdarmt)

Knoblauchzehe

El El Öl

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Msp. Msp. Sternanis (gemahlen)


Zubereitung

  1. Avocado schälen, entsteinen und das Fruchtfleisch in ein hohes Gefäß geben. Die Schale von 1/2 Orange abreiben. Alle Orangen auspressen. Koriandergrün grob hacken und mit der Orangenschale vermengen. Wasabi, Salz, Cayennepfeffer und die Hälfte des Orangensafts zufügen und alles pürieren.
  2. Jeweils 4 Garnelen auf Holzspieße stecken. Knoblauch fein hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Garnelen darin 3 Min. rundherum braten. Mit Knoblauch, Salz, Cayennepfeffer, Zimt und Sternanis würzen und 1 Min. weiterbraten. Mit restlichem Orangensaft ablöschen und 1-2 Min. einkochen. Mit der Avocadocreme servieren.