Garnelenspieße

Garnelenspieße mit Wasabi
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Party, Fingerfood - Snack, Braten, Kochen, Kräuter, Meeresfrüchte, Obst

Pro Portion

Energie: 234 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Avocado (reif)

Bio-Orangen

Bund Bund Koriandergrün

Tl Tl Wasabi-Paste

Salz

Cayennepfeffer

Garnelen (à 20-30 g, entdarmt)

Knoblauchzehe

El El Öl

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Msp. Msp. Sternanis (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Avocado schälen, entsteinen und das Fruchtfleisch in ein hohes Gefäß geben. Die Schale von 1/2 Orange abreiben. Alle Orangen auspressen. Koriandergrün grob hacken und mit der Orangenschale vermengen. Wasabi, Salz, Cayennepfeffer und die Hälfte des Orangensafts zufügen und alles pürieren.
  2. Jeweils 4 Garnelen auf Holzspieße stecken. Knoblauch fein hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Garnelen darin 3 Min. rundherum braten. Mit Knoblauch, Salz, Cayennepfeffer, Zimt und Sternanis würzen und 1 Min. weiterbraten. Mit restlichem Orangensaft ablöschen und 1-2 Min. einkochen. Mit der Avocadocreme servieren.