VG-Wort Pixel

Pikante Hähnchen-Mango-Röllchen

VIVA! 10/2006
Pikante Hähnchen-Mango-Röllchen
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g Hähnchenbrustfilet

1

Mango (klein)

1

kleine gelbe Paprikaschote

3

Stiel Stiele Minze

150

g g Vollmilchjoghurt

3

Tl Tl scharfes Currypulver

Salz

Pfeffer

2

El El Öl

4

Tortilla Wraps


Zubereitung

  1. Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden und fein würfeln. Paprika putzen, entkernen und fein würfeln. Minzeblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Joghurt mit 1-2 Tl Curry, Salz, Pfeffer und Minze verrühren.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilet darin rundherum portionsweise 3-4 Min. kräftig braten, mit restlichem Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Wraps jeweils mit Joghurt bestreichen. Hähnchenbrustfilet, Mango und Paprika darauf verteilen, dabei jeweils 2 cm Rand lassen. Wraps vorsichtig aufrollen und mit einem scharfem Messer mit Wellenschliff in 2 cm dicke schräge Scheiben schneiden. Mit kleinen Holzspießen feststecken.