Gefüllte Chicoréeblätter

57
Aus VIVA! 10/2006
Kommentieren:
Gefüllte Chicoréeblätter
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g geräucherter Lachs (in Scheiben)
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 40 g Ingwer, frisch
  • 1 rote Chilischote
  • 1 kleine Birne
  • 2 El Limettensaft
  • 1 El Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 großer roter Chicorée (ca. 150 g)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 108 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Lachs fein würfeln. Einige Stiele Koriandergrün beiseite legen. Restliche Korianderblätter von den Stielen zupfen und hacken, Ingwer schälen und fein hacken. Chili entkernen und fein hacken. Birne entkernen und sehr fein würfeln, mit Limettensaft beträufeln. Die vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben und mit Sesamöl, Salz und Pfeffer mischen.
  • Chicorée putzen. Die Blätter vorsichtig ablösen und mit der Lachsmischung füllen. Mit Koriandergrün garnieren.