Zimtschnecken

20
Aus VIVA! 10/2006
Kommentieren:
Zimtschnecken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 70 ml fettarme Milch (lauwarm)
  • 12 g frische Hefe
  • 60 g Zucker
  • 30 g Butter, zerlassen
  • 1 Ei, Kl. M
  • 50 g Aprikosen, getrocknet
  • 1 El Orangenlikör (oder -saft)
  • 3 Tl Zimt, gemahlen

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 159 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 3 El Milch, Hefe und 10 g Zucker verrühren und in die Mulde geben. Zugedeckt 15 Min. gehen lassen. 30 g Zucker, 40 ml Milch, Butter und Ei zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers verrühren. Zugedeckt 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. Aprikosen fein würfeln. Mit Likör tränken.
  • Teig auf einer bemehlten Fläche zum Quadrat (30x30 cm) ausrollen. Sehr dünn mit Wasser bepinseln. Aprikosen darauf verteilen. Zimt mit 20 g Zucker mischen. Gleichmäßig auf den Früchten verteilen. Teig in 2 1/2 cm dicke Streifen schneiden und zu Schnecken aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. 15 Min. gehen lassen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 14-16 Min. backen.