VG-Wort Pixel

Quarkcreme mit Fliederbeer-Apfelkompott

VIVA! 10/2006
Quarkcreme mit Fliederbeer-Apfelkompott
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 337 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)

Bio-Zitrone

ml ml Fliederbeersaft

ml ml Apfelsaft

g g Zucker

Tl Tl Speisestärke

g g Magerquark

g g Vanillejoghurt (1, 5 %)

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

Tl Tl Gewürznelken (gemahlen)

ml ml Schlagsahne

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Zitronenschale spiralförmig hauchdünn schälen, -saft auspressen. Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln und in einen Topf geben. Zitronenschale, Fliederbeersaft, Apfelsaft und 50 g Zucker zugeben und 4-5 Min. dünsten. Zitronenschale herausnehmen. Stärke mit etwas Wasser verrühren und das Kompott damit binden.
  2. Quark, Joghurt, Vanillezucker, Nelken und 30 g Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben.
  3. Creme mit Zimt bestäuben und mit Kompott servieren.