VG-Wort Pixel

Schokotürme

VIVA! 11/2006
Schokotürme
Foto: Michael Holz
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 102 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
50
Portionen
500

g g Backmischung für Lieblings-Plätzchen

180

g g Butter (weich)

3

El El Kakaopulver

1

Ei (Kl. M)

150

g g weiße Kuvertüre

150

g g cremige Erdnussbutter

Puderzucker (zum Bestäuben)


Zubereitung

  1. Die Backmischung mit Butter, Kakaopulver und Ei in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kalt stellen.
  2. Die weiße Kuvertüre grob hacken und mit der Erdnussbutter im heißen Wasserbad verrühren. Die Masse bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und je ca. 50 Kreise (à 4 cm, 3 cm und 1,5 cm Ø) ausstechen. Die Kreise auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 10 Min. backen. Die Plätzchen auskühlen lassen.
  4. Erdnusscreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Auf die großen und mittleren Plätzchen je 1 Klacks Creme spritzen und die Plätzchen zusammensetzen. Mit Puderzucker bestäuben. Sie halten sich etwa 2 Wochen.