VG-Wort Pixel

Römersalat mit Fenchel

VIVA! 11/2006
Römersalat mit Fenchel
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 394 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Bio-Zitrone

Tl Tl Honig

Salz

Pfeffer

El El Rapsöl (kaltgepresst)

g g Fenchel (mit Grün)

feste, reife Birne

El El Cranberrys (getrocknet)

Römersalatherz

Baguette (120 g)

g g Bündnerfleisch


Zubereitung

  1. Zitrone heiß waschen und 1 Tl Schale abreiben. Zitrone auspressen. 2 El Zitronensaft, -schale, 3 El Wasser, Honig, Salz, Pfeffer und Rapsöl zu einer Salatsauce verrühren.
  2. Fenchel putzen, das zarte Grün hacken und mit der Sauce mischen. Fenchelstrunk keilförmig herausschneiden, Knolle in dünne Scheiben hobeln. Birne waschen, vierteln und entkernen. Viertel in Spalten schneiden. Fenchel, Birne und Cranberries mit der Sauce mischen. Römersalatherz putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke teilen. Mit den Fenchel-Birnen mischen.
  3. Baguette halbieren, die Hälften längs in je 4 Scheiben schneiden. In einer Grillbratpfanne ohne Fett oder im Toaster rösten. Salat mit Bündnerfleisch anrichten und mit dem Baguette servieren.