VG-Wort Pixel

Putenschnitzel mit Apfel-Porree-Gemüse

VIVA! 11/2006
Putenschnitzel mit Apfel-Porree-Gemüse
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Braten, Kochen, Geflügel, Gemüse, Obst, Reis

Pro Portion

Energie: 480 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Porree

g g Basmati-Reis

g g rote Linsen

roter Apfel

El El Zitronensaft

Putenschnitzel (à 150 g)

Salz

Pfeffer

Tl Tl Öl

ml ml lieblicher Cidre

ml ml Gemüsebrühe

evtl. heller Saucenbinder

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Porree putzen und waschen. Das Weiße und Hellgrüne in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Reis nach Packungsanweisung kochen, dabei nach 5 Min. die abgespülten Linsen zum Reis geben. Apfel waschen, ungeschält vierteln und entkernen. Viertel in je 3-4 Spalten schneiden und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben.
  2. Putenschnitzel einzeln in einem Gefrierbeutel flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Tl Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Schnitzel darin auf jeder Seite 3 Min. braun braten, herausheben und auf einem Teller warm stellen.
  3. 2 Tl Öl in die Pfanne geben. Äpfel und Porree zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. unter Rühren anbraten. Cidre und Brühe zugeben, aufkochen und 4-5 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit Saucenbinder binden.
  4. Schnitzel mit Linsenreis und Apfel-Porree-Gemüse servieren.