VG-Wort Pixel

Ananas-Möhren-Salat mit Granatapfel

VIVA! 11/2006
Ananas-Möhren-Salat mit Granatapfel
Foto: Michael Holz
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Vorspeise, Salate, Gemüse, Kräuter, Obst

Pro Portion

Energie: 97 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
6
Portionen
500

g g Möhren

1

Granatapfel

1

Ananas (ca. 700 g)

1

Bund Bund Basilikum

3

El El Honig

2

El El Zitronensaft

3

El El Öl

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Möhren schälen und auf einer Reibe fein raspeln. Die Granatapfelkerne herausbrechen und von der weißen Haut befreien. Ananas schälen, alle braunen Augen entfernen und den Strunk herausschneiden. Ananas erst in dünne Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
  2. Honig mit Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer, Cayenne und 100 ml Wasser glatt rühren. Die Möhren- und Ananasstreifen und die Granatapfelkerne dazugeben. Alles gut mischen und 10 Min. durchziehen lassen.
  3. Salat in einer Schüssel anrichten. Dazu passen Schafskäse und geröstetes Fladenbrot.