VG-Wort Pixel

Linseneintopf mit Mango

VIVA! 11/2006
Linseneintopf mit Mango
Foto: Michael Holz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 383 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Belugalinsen (getrocknet)

Zwiebel

Mango

Frühlingszwiebeln

Bund Bund Koriandergrün

Hähnchenbrustfilets (à 200 g)

El El Öl

l l Gemüsebrühe

Pfeffer


Zubereitung

  1. 1,4 l Wasser in einen Topf geben. Linsen darin nach Packungsanweisung weich kochen, abgießen und im Sieb abtropfen lassen.
  2. Zwiebel klein würfeln. Mango schälen, vom Stein schneiden und grob würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Streifen schneiden. Koriandergrün grob hacken. Filets in 2 cm große Würfel schneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Hähnchenstücke zugeben und von allen Seiten anbraten. Linsen zugeben und die Brühe zugießen. Aufkochen und 10 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit Mango und Koriandergrün zugeben. Eintopf herzhaft mit Pfeffer würzen, mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.