Roastbeef-Gurken-Toast

Roastbeef-Gurken-Toast
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Ei (hart gekocht)

Gewürzgurke (klein)

Apfel

El El Kaper

Bund Bund Schnittlauch

g g saure Sahne

Salz

Pfeffer

Mini-Salatgurke

Scheibe Scheiben Toastbrot

g g Roastbeef (fein geschnittene, ohne Fettrand)

Shiso-Kresse (ersatzweise Kresse)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ei pellen und fein hacken. Gewürzgurke fein würfeln. Apfel schälen, entkernen und fein würfeln. Kapern hacken. Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die vorbereiteten Zutaten mit saurer Sahne verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mini-Salatgurke schälen und in dünne Scheiben schneiden. Toastbrot goldbraun toasten. Mit der Remoulade bestreichen. Toastscheiben diagonal halbieren, mit fein geschnittenem Roastbeef und Gurkenscheiben belegen. Mit Shiso-Kresse bestreuen und kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.