VG-Wort Pixel

Pappardelle mit Kürbisgemüse

VIVA! 11/2006
Pappardelle mit Kürbisgemüse
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 476 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
650

g g Hokkaido-Kürbis

2

Knoblauchzehen

150

g g braune Champignons

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

2

El El Öl

1

Bio-Zitrone

400

ml ml Gemüsebrühe

375

g g Pappardelle

Salz

Pfeffer

100

g g Schmand


Zubereitung

  1. Hokkaido-Kürbis entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehen würfeln. Champignons putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Stücke schneiden.
  2. Öl erhitzen und Kürbis, Pilze, Knoblauch und Frühlingszwiebeln darin anbraten. Die Schale von der unbehandelten Zitrone dünn abreiben und zum Gemüse geben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 6-8 Min. zugedeckt dünsten.
  3. Inzwischen Pappardelle nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente garen. Gemüse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Schmand gut verrühren und zum Gemüse geben. Abgetropfte Nudeln zufügen und alles vorsichtig mischen. Sofort servieren.