VG-Wort Pixel

Shabu-Shabu-Salat

VIVA! 11/2006
Shabu-Shabu-Salat
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen
320

g g Roastbeef (in feine Scheiben geschnitten)

100

g g Glasnudeln

0.25

Eisbergsalat

20

g g Feldsalat

0.25

Salatgurke

1

Staudensellerie

1

rote Zwiebel

1

Tl Tl Sesamsaat

4

Kirschtomaten

1

Pk. Pk. Daikon-Kresse (Asia-Läden)

Erdnuss-Sojasauce

80

g g ungezuckerte Erdnusspaste

20

g g Honig

1

El El Sojasauce (ca. 15 ml )

5

El El Mineralwasser ohne Kohlensäure

Zitrus-Sojasauce

5

El El Sojasauce

2.5

El El Zitronensaft

2.5

El El Limettensaft

2.5

El El Orangensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Roastbeef kurz blanchieren, in Eiswasser abkühlen und gut abtropfen lassen. Glasnudeln nach Packungsanweisung garen, in kaltem Wasser abkühlen und gut abtropfen lassen. Den Eisbergsalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Gurke, Staudensellerie und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Die Zutaten für die Erdnuss-Sojasauce und die Zitrus-Sojasauce jeweils in einer Schüssel gut verrühren.
  2. Den vorbereiteten Salat und das vorbereitete Gemüse mit den Glasnudeln vermengen. Den Salat in eine große Schüssel geben und die Roastbeefstreifen darauf verteilen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kirschtomaten halbieren, mit der Kresse auf dem Salat verteilen. Den Sesam darüber streuen. Den Salat mit den beiden Saucen als Dip servieren.