Mini-Schnitzel

2
Aus VIVA! 11/2006
Kommentieren:
Mini-Schnitzel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Salatgurke
  • 0.5 Bund Dill
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 0.5 Tl mittelscharfer Senf
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 200 g)
  • 80 g Mehl
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 150 g Semmelbrösel
  • 5 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 505 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gurke waschen, streifig schälen und in feine Scheiben hobeln. Für die Sauce Dill fein hacken, mit Zitronensaft, Senf, Joghurt und 1 Prise Zucker verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Gurken mischen. 30 Min. ziehen lassen.
  • Hähnchenbrüste einmal quer durchschneiden, jede Scheibe in 4 Stücke schneiden. Fleisch mit Klarsichtfolie bedecken und mit einem Plattierer flach klopfen. Schnitzel salzen und pfeffern. Im Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen, dann durch die verquirlten Eier ziehen. Anschließend in den Semmelbröseln wenden, die Brösel dabei nicht zu fest andrücken.
  • Schnitzel im heißen Öl bei mittlerer Hitze zuerst auf einer Seite goldgelb braten, dann wenden und weiterbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen, leicht salzen. Nach Belieben mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit dem Gurkensalat servieren.
nach oben