VG-Wort Pixel

Erbsen-Currysuppe mit Mettbällchen

VIVA! 11/2006
Erbsen-Currysuppe mit Mettbällchen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 467 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mett

ml ml Brühe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

g g Butter

g g Sahnejoghurt

El El Currypulver

Tl Tl Mehl

Salz

Pfeffer

Beet Beete Kresse


Zubereitung

  1. Aus dem Mett ca. 24 kleine Bällchen formen, in kochende Brühe geben und bei milder Hitze 5 Min. ziehen lassen. Bällchen in ein Sieb gießen, dabei die Brühe auffangen. in Butter andünsten, mit der Brühe ablöschen und zugedeckt 5-8 Min. kochen lassen. 1/3 der Erbsen mit einer Schaumkelle herausnehmen. Restliche Erbsen in der Brühe fein pürieren. Sahnejoghurt mit Currypulver und Mehl glatt rühren, mit einem Schneebesen in die Suppe rühren und alles einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Bällchen in der Suppe heiß werden lassen. Mit der Kresse bestreuen.