VG-Wort Pixel

Exotische Fruchtgrütze

VIVA! 11/2006
Exotische Fruchtgrütze
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Nachtisch - Dessert, Kochen, Obst

Pro Portion

Energie: 173 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Mango (reif, ca. 350 g)

1

Papaya

2

Kiwis

1

Vanilleschote

2

Sternanis

3

El El Zucker

300

ml ml Orangensaft

150

ml ml Weißwein

3

El El Speisestärke

einige Minzeblätter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein und dann in 1 cm große Würfel schneiden. Papaya halbieren, entkernen und schälen. Das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Kiwis schälen und in Würfel schneiden.
  2. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanilleschote mit Mark, Sternanis, Zucker, Orangensaft und Weißwein aufkochen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verquirlen und unter die kochende Saftmischung rühren, bis die Flüssigkeit dicklich wird. Die Fruchtwürfel zugeben und in eine Schüssel füllen. Die Grütze abkühlen lassen und kalt stellen. Auf Tellern anrichten und mit Minze garniert servieren.