Apfel-Crêpes

1
Aus VIVA! 11/2006
Kommentieren:
Apfel-Crêpes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 150 ml Milch
  • Salz
  • 6 El Zucker
  • 100 g Mehl
  • 2 rote Äpfel
  • 2 Tl Butter
  • 150 g Speisequark
  • 1 El Calvados
  • 1 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 269 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier mit Milch verrühren und mit je 1 Prise Salz und Zucker würzen. Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Äpfel halbieren, entkernen, in Spalten schneiden.
  • 1 Tl Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Äpfel 2 Min. darin dünsten. 2 El Zucker und 150 ml Wasser zugeben und 5 Min. bei mittlerer Hitze leise kochen lassen.
  • Eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter ausreiben und darin nacheinander 8 dünne Crêpes backen.
  • Quark mit 4 El Zucker und Calvados verrühren. Die Crêpes damit bestreichen. Apfelspalten mit eingekochtem Sirup darauf verteilen und die Crêpes zusammenfalten. Auf Tellern anrichten, mit Puderzucker bestäuben und servieren.
nach oben