Lachs mit Senfcreme

VIVA! 12/2006
Lachs mit Senfcreme
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Party, Hauptspeise, Backen, Eier, Fisch, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 497 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

St. St. Lachsfilet (à 150 g, ohne Haut)

El El Limettensaft

Salz

Pfeffer

g g Butter

El El Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

El El Weißwein

Eigelb (Kl. M)

Zucker

El El körniger Senf

El El Vollmilchjoghurt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aus dem Lachs wenn nötig die Gräten entfernen. Den Fisch mit 4 El Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Butter mit Limettenschale, Salz und Pfeffer verrühren. Jedes Fischstück mit 1/4 der Mischung bestreichen und in einen Bratschlauch geben. Je 2 El Wein zugeben. Die Bratschläuche verschließen und auf ein kaltes Backblech legen.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-20 Min. garen. Eigelb mit 1-2 El Limettensaft, Salz, Pfeffer, 8 El Wasser und 1 Prise Zucker über dem heißen Wasserbad zur dicklichen Creme aufschlagen. Senf und Joghurt unterrühren. Weiter schlagen, bis die Sauce heiß ist. Salzen, pfeffern.
  3. Den Fisch aus den Bratschläuchen nehmen und mit der Sauce servieren. Dazu passt gemischter Salat.