VG-Wort Pixel

Rote-Linsen-Curry

VIVA! 12/2006
Rote-Linsen-Curry
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 285 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

rote Chilischote

g g Kartoffeln

El El Öl

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Tl Tl Kurkuma (gemahlen)

ml ml Gemüsebrühe

g g Rosinen

g g rote Linsen

Salz

Cayennepfeffer

Bund Bund Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch und Chili fein hacken. Kartoffeln schälen und in Würfel (à ca. 10 g) schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin kurz andünsten. Gewürze und Kartoffeln zugeben. Kurz mitdünsten. Mit Brühe auffüllen. Zugedeckt 10 Min. kochen lassen.
  2. Rosinen und Linsen zugeben, ca. 10 Min. zugedeckt bei milder Hitze kochen. Mit Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen. Koriander grob zupfen und kurz vor dem Servieren unter das Curry heben.