VG-Wort Pixel

Lammfilets mit Nelken-Sabayon

VIVA! 12/2006
Lammfilets mit Nelken-Sabayon
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Braten, Kochen, Gewürze, Lamm, Nüsse, Reis

Pro Portion

Energie: 645 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Weißwein

ml ml Lammfond

Gewürznelken

Tl Tl Zucker

g g Walnusskerne

g g Basmati-Reis

Zimtstange

Salz

El El Butter

Lammfilets (à ca. 60 g)

Pfeffer

El El Öl

Eigelb (Kl. M)

Gewürznelken (gemahlen)


Zubereitung

  1. Weißwein, Lammfond, Nelken und Zucker in einem Topf erhitzen und auf ca. 100 ml einkochen lassen. Nelken entfernen und den Sud abkühlen lassen.
  2. Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett 1-2 Min. anrösten. Reis mit der Zimtstange in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Nach Ende der Garzeit Butter und Walnüsse unterheben.
  3. Lammfilets salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin 3-4 Min. von allen Seiten braten. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt 5 Min. ruhen lassen.
  4. Eigelb mit dem reduzierten Sud im heißen Wasserbad aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und gemahlener Nelke würzen. Lammfilet mit Reis und Sabayon servieren.