VG-Wort Pixel

Königsberger Klopse

VIVA! 12/2006
Königsberger Klopse
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 433 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Scheibe Scheiben Toastbrot

ml ml Milch (zimmerwarm)

Zwiebeln

Eier (Kl. M)

Bund Bund krause Petersilie

g g Kalbshackfleisch

Salz

Pfeffer

l l Gemüsebrühe

Blatt Blätter Lorbeer

Gewürznelken

El El Zitronensaft

g g Sahnejoghurt

El El heller Saucenbinder

g g Kapern

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Toastbrot entrinden, würfeln und mit der Milch begießen. 1 Zwiebel würfeln und mit den Eiern, dem ausgedrückten Toastbrot und gehackter Petersilie zum Hack geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Mit feuchten Händen daraus 12 Klopse formen.
  2. Brühe mit Lorbeer, Nelken, 1 geviertelten Zwiebel und Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Klopse hineingeben und bei milder Hitze 20 Min. gar ziehen lassen. Die Klopse herausnehmen und die Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen. 500 ml Brühe aufkochen, Joghurt mit Saucenbinder glatt rühren, mit einem Schneebesen in die Brühe rühren und 2-3 Min. kochen lassen. Kapern zugeben, die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Klopse hineingeben, kurz heiß werden lassen und servieren. Dazu passen Rote Bete und Petersilienkartoffeln.