VG-Wort Pixel

Suppengrün-Minestrone

VIVA! 12/2006
Suppengrün-Minestrone
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 195 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Suppengrün

Knoblauchzehen

g g Tomaten (getrocknet, ohne Öl)

g g Steinpilze (getrocknet)

Dose Dosen Kichererbsen (425 g EW)

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

St. St. Picandou (Ziegenkäse)

etwas etwas Thymian (gehackt)

Baguette

Salz

Petersilie

Pfefffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauchzehen hacken. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Getrocknete Steinpilze grob hacken. Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen, Suppengrün, Knoblauch und Steinpilze darin bei mittlerer Hitze 6-7 Min. unter Rühren farblos andünsten. Tomaten dazugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen. Zum Kochen bringen und 15 Min. kochen lassen. Kichererbsen dazugeben und weitere 3-4 Min. kochen. Inzwischen Picandou waagerecht halbieren. Jede Hälfte auf 1 Scheibe Baguette legen und mit Pfeffer und etwas gehacktem Thymian bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) 4-5 Min. überbacken. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Petersilie bestreuen und mit den Käsecroûtons servieren.