VG-Wort Pixel

Putenschnitzel im Käsemantel

VIVA! 12/2006
Putenschnitzel im Käsemantel
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 565 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 54 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Kirschtomaten

200

g g Linguine (schmale Bandnudeln)

Salz

3

Eier (Kl. M)

30

g g Parmesan (gerieben)

3

El El Milch

3

El El Olivenöl

2

El El Zucker

Pfeffer

Cayennepfeffer

4

Putenschnitzel (à 160 g)

3

El El Mehl

Basilikumblätter zum Garnieren

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten waschen und halbieren. Linguine in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Eier in einer Schüssel verquirlen, Parmesan und Milch unterrühren.
  2. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kirschtomaten dazugeben und 1 Min. braten. Zucker, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer dazugeben und 10 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. Die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, zuerst im Mehl, dann in der Eimasse wenden.
  3. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Putenschnitzel leicht abtropfen lassen, bei mittlerer Hitze 3 Min. von jeder Seite goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nudeln abgießen, mit den Kirschtomaten vermengen. Schnitzel und Nudeln auf Tellern anrichten, mit Basilikumblättern garnieren.