Vanille-Schaumpuffer mit Feigen

Vanille-Schaumpuffer mit Feigen
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 300 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Eier (Kl. M)

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

El El Mehl

Feigen (frisch)

ml ml Portwein

g g Butter

El El Zucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und dabei den Vanillezucker langsam einrieseln lassen. Eigelb mit Mehl verrühren und unter den Eischnee heben.
  2. Feigen waschen, Stielansatz entfernen. Früchte achteln. Mit Portwein beträufeln und ziehen lassen
  3. 10 g Butter in einer beschichteten Pfanne langsam erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 12 kleine Puffer backen, dafür die restliche Butter mit verwenden. Zucker und Zimt mischen und über die Puffer streuen. Mit den Feigen anrichten.