Mandarinen-Möhren-Suppe

VIVA! 1/2007
Mandarinen-Möhren-Suppe
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 248 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

unbehandelte Mandarinen (Bio)

g g Joghurt-Frischkäse (13 % Fett)

Topf Basilikum

g g Möhren

g g Kartoffeln

Zwiebeln

El El Öl

Knoblauchzehe

ml ml Gemüsebrühe (heiß)

g g Sesamsaat

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mandarinen heiß waschen, trocknen und 3 Tl Schale abreiben. 1 Tl Mandarinenschale mit dem Frischkäse verrühren. Basilikumblättchen abzupfen, in Streifen schneiden und unterrühren, abgedeckt beiseite stellen. 300 ml Mandarinensaft auspressen.
  2. Möhren schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ebenso würfeln. Zwiebeln würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Knoblauch dazupressen, Möhren und Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. Brühe, 250 ml Mandarinensaft und 2 Tl Mandarinenschale zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 30 Min. kochen lassen.
  3. Inzwischen den Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Frischkäse und Sesam servieren.