VG-Wort Pixel

Blutorangensalat mit Roter Bete

VIVA! 1/2007
Blutorangensalat mit Roter Bete
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Vorspeise, Salate, Gemüse, Kräuter, Obst

Pro Portion

Energie: 162 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Blutorangen

g g gekochte Rote Bete (Vakuumpack)

El El süß-scharfe Chilisauce

Salz

Pfeffer

El El Rapsöl (kaltgepresst)

rote Zwiebel

Bund Bund Schnittlauch

g g Fenchelsaat


Zubereitung

  1. 3 Blutorangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Rote Bete trockentupfen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Orangen- und Rote-Bete-Scheiben dachziegelartig auf einer Platte anordnen.
  2. Aus 1 Blutorange 6 El Saft auspressen und mit der Chilisauce, Salz und Pfeffer mischen. Rapsöl unterrühren. Marinade (bis auf 2 El) über die Orangen- und Rote-Bete-Scheiben geben. Zwiebel fein würfeln, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Beides über die Orangen- und Rote-Bete-Scheiben streuen.
  3. Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Mit der restlichen Marinade mischen und auf den Orangen- und Rote-Bete-Scheiben anrichten.