VG-Wort Pixel

Meerrettich-Kartoffelsuppe

VIVA! 1/2007
Meerrettich-Kartoffelsuppe
Foto: Heino Banderob
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 253 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

l l Gemüsebrühe

ml ml Pflanzencreme (z. B. Crème fine)

Beutel Beutel Kartoffelpüreeflocken (3 Portionen)

Muskatnuss

Zitronen

Glas Gläser Meerrettich

Bund Bund Dill

g g geräuchertes Forellenfilet

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Gemüsebrühe mit 200 ml Crème fine einmal aufkochen. 1 Tüte Kartoffelpüreeflocken (für 3 Portionen) mit einem Schneebesen einrühren und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. 1/2 Bund Dill fein schneiden und mit 1 Tl Zitronensaft und 3-4 El Meerrettich aus dem Glas in die Suppe rühren. 200 g geräuchertes Forellenfilet häuten, in mundgerechte Stücke teilen und in die Suppe geben.