Krabbenbrot mit Rührei

Krabbenbrot mit Rührei
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 405 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Eier

El El fettarme Milch

Muskatnuss

Bund Bund Schnittlauch

g g Butter

Tomaten

Scheibe Scheiben Vollkornbrot

g g Nordsee-Krabbenfleisch

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 4 Eier mit 4 El fettarmer Milch, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. 15 g Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen, Eimasse zugeben, mit der Hälfte des Schnittlauchs bestreuen und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. stocken lassen. Dabei die Eimasse von außen nach innen zusammenschieben. 2 Tomaten in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Scheiben Vollkornbrot toasten und mit Ei, Tomaten und 100 g Nordsee-Krabbenfleisch anrichten. Mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.