Schwarzwurzelrisotto

VIVA! 1/2007
Schwarzwurzelrisotto
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 288 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Frühlingszwiebeln

El El Zitronensaft

g g Schwarzwurzeln

El El Öl

g g Risotto-Reis

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

El El Frischkäse (16 % Fett)

El El Meerretich (frisch gerieben)

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße würfeln, das Hellgrüne schräg in dünne Ringe schneiden. Zitronensaft mit 1,5 l kaltem Wasser in eine Schüssel geben. Schwarzwurzeln mit einer Gemüsebürste unter fließendem Wasser waschen, schälen (Hände am besten mit Einweghandschuhen schützen) und sofort ins Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Schräg in 5 mm dicke Scheiben schneiden und zurück ins Zitronenwasser geben.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis und abgetropfte Schwarzwurzeln zugeben und 2 Min. mitdünsten. Wein zugießen und ganz einkochen lassen. Reis und Schwarzwurzeln mit heißer Brühe auffüllen, bis alles knapp bedeckt ist. Offen bei milder Hitze 30-40 Min. garen, dabei immer wieder umrühren und nach und nach die restliche Brühe zugießen.
  3. Kurz vor dem Servieren mit Frischkäse, Meerrettich und Salz würzen. Risotto mit Zwiebelringen bestreuen.