VG-Wort Pixel

Grüne Minestrone

VIVA! 1/2007
Grüne Minestrone
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 225 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Salz

g g Polenta

El El Parmesan (frisch gerieben)

Ei (Kl. M)

Pfeffer

Zwiebeln

grüne Pfefferschote

Knoblauchzehe

g g Rosenkohl

g g Wirsing

El El Öl

l l Gemüsebrühe

g g Brechbohnen (tiefgekühlt)


Zubereitung

  1. 300 ml Salzwasser in einem Topf aufkochen lassen, Polenta einrieseln lassen und bei mittlerer Hitze 5 Min. unter Rühren kochen. Sofort in eine Schüssel geben und lauwarm abkühlen lassen. Parmesan, Ei und etwas Pfeffer zugeben und rühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mit 2 Teelöffeln kleine Nocken abstechen und sofort in reichlich leicht siedendes Salzwasser geben. Bei sehr milder Hitze 10 Min. gar ziehen lassen. Aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Pfefferschote mit Kernen in dünne Ringe schneiden. Knoblauch andrücken. Rosenkohl putzen und längs halbieren. Wirsing putzen, harte Blattrippen entfernen, Kohl in 1 1/2 cm breite Streifen schneiden.
  3. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Pfefferschote und Knoblauch glasig dünsten. Rosenkohl und Wirsing zugeben und 2 Min. mitdünsten. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen lassen und bei milder Hitze 10 Min. leise kochen. Die Bohnen zugeben und die Suppe weitere 5 Min. kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Polentanocken zugeben und kurz darin erwärmen. Dazu passt geröstetes Baguette.