Bollito Misto

Bollito Misto
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 302 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 51 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Tafelspitz

Hähnchenkeulen

Hähnchenbrust mit Haut und Knochen

Salz

Pfeffer

g g Putenbrust (geräuchert)

Zwiebel

Lorbeerblätter

Gewürznelken

l l Gemüsebrühe

Bund Bund 1 Bund Suppengrün

g g Kartoffeln

g g Wirsing

Bund Bund Liebstöckel (ersatzweise Petersilie)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tafelspitz, Hähnchenkeulen und Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und mit der geräucherten Putenbrust in einen Bräter legen. Die Zwiebel pellen, mit Lorbeer und Nelken spicken und mit der Brühe zum Kochen bringen. Über das Fleisch gießen und alles zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 11/2 Stunden garen.
  2. Suppengrün putzen, Möhren, Petersilienwurzel und Porree in Scheiben, Sellerie in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Wirsing vierteln, Strunk entfernen. Wirsing in feine Streifen schneiden. Alles nach 1 Std. um das Fleisch verteilen und zugedeckt zu Ende garen.
  3. Hähnchenkeulen und Hähnchenbrust häuten, die Brustfilets vom Knochen lösen. Tafelspitz und Putenbrust in Scheiben schneiden. Die Zwiebel entfernen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Liebstöckel (oder Petersilie) grob hacken und unterrühren. Das Fleisch auf das Gemüse geben und servieren.